Neuigkeiten

Noch 5 Tage bis zur großen Saison-Eröffnungstour...

und endlich kann man sehen, das es Frühling ist!
Zu meiner großen und freudigen Überraschung waren auf einer kleinen Feierabendtour gestern selbst Wege schneefrei und trocken, auf denen noch 5 Tage vorher bis zu 30cm Schnee lag. Dazu Temperaturen bis 20° und über Nacht ein Regenschauer. Die letzten häßlichene grauen Schneehaufen stehen massiv unter Druck und müssen einsehen, das eine politische Lösung nicht mehr möglich ist...

Weiterlesen: News April 2013

Nachdem ich heute eine kleine Runde rings um den bergigen Teil von Wernigerode fahren konnte, steht es fest: die Saisoneröffnung 2013 findet wie geplant am 21.04. statt!

Noch vor 5 Tagen wäre ich auf Nachfrage nicht annähernd so sicher gewesen, aber im Moment schaffen die warmen Temperaturen jeden Tag ein ordentliches Pensum an Schneevernichtung. Trocken wird die Fahrt wohl keinesfalls, also bringt euch wetterfeste Klamotten als Schutz vor Feuchtigkeit von oben wie unten mit.

In ca. einer Woche gibt es noch den letzen Vorbericht und auch eine zumindest grobe Ansage über die Route.

Viele Grüße und bis dann,

Garrit, Sprecher IG Harz

EDIT am 10.04.2013

(Teils) gute Nachrichten: wenigstens auf die Dummheit der Menschen ist verlass - Carsten konnte zumindest seinen Rahmen in Wernigerode in freier Wildbahn erwischen. Mehr dazu im internen Forum!

Eine dringende Nachricht von Carsten:

Hallo Zusammen!

Heute, am 13.03.13, es war noch kein Papst gewählt, hat zwischen 16 Uhr und 17.45 jemand mein Radl am Kohlmarkt in Wernigerode geklaut. Das Abus-Stahlseilschloss (ich hatte es heute in Benutzung, da mein Kryptonite Bügelschloss, das immer am Radständer hängt, eingefroren war) war mit schwerem Gerät durchtrennt worden.

Das Rad ist ein Individualaufbau, wird also in dieser Ausführung kein zweites Mal auftauchen:
Rahmen: Firma Fusion, Modell Hellfire, Farbe: schwarz - beige
Sattelstütze: Roox, schwarz
Sattel: Selle Italia, Flite Titanium, schwarz
Lenker: Syntace VRO
Schaltgriffe: Daumenshifter Shimano XT. (extrem selten)
Schaltwerk hinten: Shimano Dura Ace, kurzer Käfig
Umwerfer: Shimano
Kurbelsatz: Truvativ Holzfeller RG, 2 Kettenblätter mit Rockring
Laufradsatz: Single Track, matt schwarz, Speichen schwarz, Naben Shimano XT, matt schwarz
Gabel: Marzocchi Bomber MX Comp, Matt silber
Bremsen: Magura Louise 2006
Pedale: Shimano SPD M 545
Zum Zeitpunkt des Diebstahls war das Rad mit Spike-Reifen, Firma Schwalbe, Modell Ice-Spiker Pro ausgestattet, Vorne 2,35" hinten 2,10",
Das Rad zeigt starke Gebrauchsspuren im Bereich der Kurbeln, am Rockring und im inneren Bereich der Hinterradstreben (Lackabrieb durch Mantel).

Wenn jemand das Radl sieht, bitte nicht den Fahrer gleich eine aufs Maul hauen, das möchte ich gerne selbst machen. Nein, also im Ernst: wenn Euch das Rad unter die Augen kommt, macht eventuell ein Foto und schreibt mir, wo es gesichtet wurde. Wenn ein Fahrer mit dabei ist, kann man die Situation nicht wirklich diplomatisch lösen, denn es könnte ja auch ein ehrlicher Käufer von Gebrauchtmaterial sein. Entscheidet situationsabhängig, aber macht Euch keinen Ärger.
Das Radl ist in dieser Ausführung unverwechselbar, leider habe ich keine Rahmennummer.
Danke, vielleicht habe ich ja Glück.... mit Eurer Hilfe

Grüße, Carsten

Wer Angaben machen kann, bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder wenn ihr Mitglied seid bitte im Forum!

Gestohlenes Bike

Und wieder eine gute Nachricht...
unser Ostharzbeauftagter und -experte Micha scheut keine Mühen und Verletzungen, eine schöne Rundfahrt im Nord-Ostharz am 02.06.2013 zu organisieren. Genaue Parameter folgen noch, aber die grobe Richtung und ein Möglichkeit zur Vranmeldung findet ihr wieder unter "Events"...

Liebe IG Harz Mitglieder, Freunde und Unterstützer,

es ist Zeit für einen Neuigkeiten-Brief. Naja, Newsletter klingt schon besser...
Ganz wichtige Neuerung auf unserer Website: es gibt nun den Menüpunkt "Events" und dort werden nicht nur Veranstaltungen angezeigt - ihr könnt euch dort auch für diese registrieren, damit wir als Veranstalter über die Teilnehmerströme Bescheid wissen und diese lenken können...
Und damit gar nicht erst das Gefühl aufkommt, dieser Menüpunkt wäre dort installiert, nur weil wir es könen, wurde er gleich mal mit den beiden folgenden Events befüllt:

Weiterlesen: 1.Sitzung und Saisoneröffnung

Mittlerweile gab es die Kontaktaufnahme unsererseits mit der Nationalparkverwaltung Harz. In unserem ersten Anschreiben stellten wir einige Fragen zur aktuellen Lage des Mountainbikens im NP Harz und zu den Hintergründen der Sperrungen.

Diese Fragen wurden nicht beantwortet, dafür aber ein Termin für ein Gespräch am 29.01.2013 vorgeschlagen. Diesen Termin bestätigte die IG Harz, forderte aber trotzdem die Beantwortung der Fragen, um sich auf das Gespräch sachlich vorbereiten zu können. Diese Anfrage wurde ebenfalls abgelehnt, das Gespräch diene der Beantwortung der Fragen. Außerdem sei genügen Zeit, eine Diskussion zu führen...

Weiterlesen: Gesprächstermin 29.01.2013

Willkommen 2013!

Wir freuen uns auf dieses Jahr und sehen ihm gleichzeitig mit großer Spannung entgegen. So wird sich in den nächsten Wochen die Richtung entscheiden, in welche die Nationalparkverwaltung Harz mit ihren Wegesperrungen für Mountainbiker tatsächlich steuern wird. Nach ihren derzeitigen Plänen sollen bald nur noch 250 der insgesamt 600 km Wege im Nationalpark zum Biken offen bleiben. Momentan warten wir auf die Antworten auf unsere Fragen zu diesem Thema, die wir in einem Schreiben Mitte Dezember 2012 formulierten.

Voraussichtlich im März werden wir nach dem großen Erfolg letztes Jahr wieder eine Saisoneröffnungs-Tour veranstalten. Zur Terminplanung und Streckenführung geben wir hier rechtzeitig Informationen weiter.

Weiterlesen: Neues Jahr...

Nachdem nun die Welt wieder erwarten doch nicht unterging, hat sich der Weihnachtsmann entschlossen, auf der Website der IG Harz mal über Nacht ein paar Änderungen vorzunehmen...

Weiterlesen: Weihnachtsmann?!

Hier entsteht die Liste aller im Harz für Mountainbiiker gesperrten Wege.
Unsere Mitglieder schreiben bitte einen Kommentar im passenden thread im Forum, wenn sie einen neuen Weg entdecken. Nicht-Mitglieder bitten wir ebenfalls, uns per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! über gesperrte Wege zu informieren. Vielen Dank!

Weiterlesen: Übersicht der Sperrungen

Am 02.12.2012 wurde im Waldgasthaus Plessenburg bei Ilsenburg/Harz die DIMB IG Harz gegründet...

Weiterlesen: Die IG Harz