Neuigkeiten

24.10., 08:00 Uhr: es ist gerade wieder ein Platz für die Enduro-Tour frei!

 

Nun ist das Sommerloch endgültig vorbei. Der Sommer ja wohl auch...

1. Saisonabschluss

 

Wieder können wir trefflich diskutieren, ab der wievielten Wiederholung einer Veranstaltung der Begriff Tradition ins Spiel kommt. Für uns als positiv progressive Menschen reichte da bereits die erste Wiederholung im letzten Herbst, nun liegt uns schon quasi der Begriff "Kult" auf der Zunge!
Am 26. und 27.10.2013 finden also unsere Saisonabschlusstouren statt. Danach habt ihr die offizielle Erlaubnis, euer Mountainbike mit Mottenkugeln zu behängen und für ein paar Monate zu vergessen. Ihr müsst aber nicht. Damit euch das aber leichter fällt, werden wir euch quälen!

Unter "Events" auf www.ig-harz.de findet ihr gleich vier neue Einträge: drei in ihren Anforderungen unterschiedliche Touren am Samstag, dem 26.10. und eine lockere Vormittagsrunde am Sonntag. Start ist immer die Harzpension Mann, Mühlental 76 in 38855 Wernigerode. Dort wird es wieder für jeden die Möglichkeit zum Duschen nach den Touren geben (1 EUR inkl. Handtuch) und wir haben natürlich einen warmen Gastraum für Bier und Eisbein danach. Andere Formen der Ernährung werden zähneknirschend ebenfalls möglich sein.

Wir haben uns für mehrere Touren entschieden, weil die Saisoneröffnung mit 56 Leuten zwar witzig, aber doch recht zäh erschien. Mit den unterschiedlichen Touren möchten wir homogenere Gruppen erreichen.

Bitte seid bei der Anmeldung sorgfältig und umsichtig! Ihr erspart uns viel Arbeit, wenn ihr euch wirklich nur anmeldet, wenn ihr euch über eure Fähigkeiten im Klaren seid und die richtige Tour wählt. Details findet ihr in den Streckenbeschreibungen.

 

Bis Freitag, den 18.10.2013, können nur registrierte Nutzer der IG Harz Website die Events sehen und sich dafür anmelden! Ab Freitag, 12:00 Uhr werden die Einträge allgemein veröffentlicht und können auch von Nicht-IG-Harzern reserviert werden!

 

2. Jahressitzung verschoben

 

Unsere jährliche Sitzung inkl. Wahl der Sprecher wird doch nicht wie ursprünglich angekündigt im Rahmen dieses Wochenendes stattfinden. Grund ist schlicht, das immer noch die Antwort des Nationalparkes Harz auf unsere Schreiben aus dem Juli fehlt. Wir haben zwar eine Aussage, das diese bald kommen soll, aber kein Datum dazu. Da diese Antwort aber entscheidend für unser weiteres Vorgehen ist und dringend diskutiert werden sollte, verschieben wir den Termin der Sitzung auf den späten November - Genaueres geben wir zeitnah hier bekannt!

 

Ich hoffe, wir sehen uns beim Saisonabschluss!

 

Viele Grüße,

Garrit Wenzel (Hasifisch), Sprecher der IG Harz