Neuigkeiten

Noch 5 Tage bis zur großen Saison-Eröffnungstour...

und endlich kann man sehen, das es Frühling ist!
Zu meiner großen und freudigen Überraschung waren auf einer kleinen Feierabendtour gestern selbst Wege schneefrei und trocken, auf denen noch 5 Tage vorher bis zu 30cm Schnee lag. Dazu Temperaturen bis 20° und über Nacht ein Regenschauer. Die letzten häßlichene grauen Schneehaufen stehen massiv unter Druck und müssen einsehen, das eine politische Lösung nicht mehr möglich ist...

Die Tour ist also definitiv nicht in Gefahr, wir fahren auf jeden Fall. Die Strecke steht noch nicht zu einhundert Prozent fest. Dazu gibt es in den nächsten Tagen noch ein paar Besichtigungen. Bis zur Höhe Drei Annen können wir aber auf jeden Fall fahren, ab dort wird es gerade in waldigen und schattigen Bereichen nach wie vor kritisch sein. Aber diese stehen nicht zur Diskussion, wir werden nach Osten ausweichen.

Noch kleine Infos zur Tour am Sonntag: auch die Mitfahrer, die nicht in der Harzpension Mann übernachten etc können dort ein paar Wechselsachen etc. für die Dauer der Tour unterbringen, anschließend duschen (mit/ohne Handtuchnutzung 1,00/0,50 EUR) und zivilisiert nach Hause fahren.
Es werden am Anfang kleine Textil-Namenschilder zum targen auf der Kleidung verteilt, dort schreibt ihr bitte Vornamen und (wer mag) den Username aus MTB-news Forum drauf.
In der Harzpension Mann wird eine Sammelbox stehen. Wir bitten alle, dort einen kleinen Betrag einzuwerfen. Daraus finanzieren wir die kleinen Ausgaben für die Tour, der Rest geht in das Budget der IG Harz. Das ist keine Pflicht! Freude über kleinen Spenden wäre aber groß... ;)

Ich schicke vor dem Wochenende noch mal eine Rundmail mit dem ungefähren Streckenverlauf und weiteren Infos raus.

Viele Grüße,

Garrit Wenzel (Hasifisch), Sprecher IG Harz